Im Kampf gegen das Corona-Virus ruft die Bayerische Staatsregierung den Katastrophenfall aus. Die Auswirkungen auf den Alltag der Menschen sind immens. Das Corona-Virus betrifft aber damit auch immer mehr Unternehmen: Was tun, wenn Arbeit ausfällt? Wie funktioniert Kurzarbeit? Gibt es Förderung in Notlagen? Wie sind die arbeitsrechtlichen Regelungen bezüglich Dienstreisen, wie für Homeoffice? Und wie sieht es im Vertragsrecht und Reiserecht aus?

Antworten auf die vielen Fragen sowie weitere hilfreiche Links finden Sie unter:

www.ihk-nuernberg.de/corona-virus