Datum/Zeit
22.04.2021, 17:00 - 20:00


Fachworkshop „Erfindungen schützen, Wettbewerbsvorteile schaffen – Patentstrategien für Startups“

Die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens beruht stets auf einer guten Idee. Technische Aspekte dieser Idee lassen sich durch Patente und Gebrauchsmuster schützen und auf diese Weise in wertvolle Wettbewerbsvorteile verwandeln.

Patentanwalt Dr. Frank Feller ist Partner bei Weickmann & Weickmann und entwickelt seit vielen Jahren IP-Strategien für Startups ebenso wie für etablierte Technologieunternehmen. In seinem Workshop gibt er neben einer Einführung in den gewerblichen Rechtsschutz und Praxisbeispielen aus der Startup-Beratung vor allem konkrete Handlungsempfehlungen für den Aufbau eines eigenen Patentportfolios und für den Umgang mit Schutzrechten der Wettbewerber.

Schwerpunkte des Workshops sind:

  • Was ist patentierbar, was nicht? Ist Software patentierbar?
  • Geheimhaltung und Veröffentlichung – wann wird es Zeit für eine Patentanmeldung?
  • Praxisbeispiel: Von der Idee zum Patent – der Ablauf einer Patentanmeldung
  • Patentschutz weltweit – Strategien für international denkende Startups
  • Wem gehört das Patent? Besondere Situationen bei Angestellten von Hochschulen und Firmen
  • Kosten für Patentschutz
  • Welche Wettbewerbsvorteile kann ich mir von einer Patentanmeldung erwarten? Welche nicht?
  • Risiken durch fremde Schutzrechte – Freedom to Operate
  • Praxisbeispiel: Wie lese und interpretiere ich ein Patent?

Referent:
Dr. Frank Feller, M. Sc. (Patentanwalt, European Patent Attorney, Physiker), [ www.weickmann.de ]

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier BayStartUP – DetailView

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Schauen Sie gerne in den Terminkalender von BayStartUp BayStartUP – Termine, dort finden Sie viele weitere Veranstaltungen.

 

Veranstalter: BayStartUP GmbH

BayStartUP GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Dr. Carsten Rudolph, Am Tullnaupark 8, 90402 Nürnberg