Datum/Zeit
27.10.2021, 14:00 - 16:00


Mehrwert
Versprochen: Sowohl Einsteigende als auch Profis werden auf ihre Kosten kommen. Es ist wichtig sowohl die Bedeutung von technischen Begrifflichkeiten zu erläutern, als von erfolgreichen auch Haltungs- und Methodenmodellen aus der Praxis zu berichten.
Mit Digitalisierung fallen häufig Begriffe wie digitale Transformation oder digitale Geschäftsmodelle. Gerne werden sie auch in Verbindung zu führungs- und unternehmenskulturellen Grundsatzfragen gesetzt. Das Online-Seminar „Elemente und Nutzen der Digitalisierung“ zeigt, welche Mehrwerte sich durch digitale Transformationen erreichen lassen. Der Wissenstransfer von wissenschaftlichen Grundlagen und praxisnahen Beispielen wird helfen, unternehmensweite Digitalisierungsprojekte erfolgreicher um – oder neue Impulse freizusetzen.
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle, die einen Einstieg in das breite Themenfeld finden oder ihr Wissen über Digitalisierung bzw. digitale Transformation vertiefen wollen. Dazu liefert es Impulse zum Gestalten von Transformationsprozessen”. Die Themen bauen aufeinander auf: Zunächst werden anschaulich Grundbegriffe der digitalen Welt aufgearbeitet und nach und nach mit Praxisbezügen verbunden.
Wer sollte teilnehmen?
Ob Führungskraft, Gesellschafter, Angestellte aller Hierarchieebenen oder auch IT’ler: Wer die Sprache und Möglichkeiten der Digitalisierung erlernen will, sollte teilnehmen.
Technisches Voraussetzungen
Das Seminar wird mit einer browserbasierten und DSGVO-konformen Software ausgerichtet. Alle Teilnehmenden können sich per Mikrofon und Videoübertragung hinzuschalten. Sie benötigen für das Seminar keine eigene Software, lediglich einen aktuellen Browser und einen Internetzugang. Die Zugangsdaten werden Ihnen rechtzeitig per E-Mail zugestellt.
Die Veranstaltung wird durch die IHK Südlicher Oberrhein mit Unterstützung der IHK Nürnberg für Mittelfranken durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt über die Plattform Xing. Das Webinar wird mit MS Teams durchgeführt.

Veranstalter: Industrie- und Handelskammer (IHK) Südlicher Oberrhein

Industrie- und Handelskammer (IHK) Südlicher Oberrhein, vertreten durch den Präsidenten Eberhard Liebherr und den Hauptgeschäftsführer Dr. Dieter Salomon. Adresse: Schnewlinstraße 11-13, 79098 Freiburg.