Datum/Zeit
22.07.2021, 16:30 - 17:45


Maschinelle Lernverfahren haben mittlerweile einen festen Platz in unserer Gesellschaft eingenommen: ob bei der Bewerber*innenauswahl, medizinischen Behandlungsempfehlungen oder Kreditwürdigkeitsprüfungen. 

Oft unterstützen oder ersetzen sie gar menschliche Entscheidungsträger*innen. Während die Vorteile solcher Automatisierung unbestreitbar sind, wird vermehrt über Algorithmen berichtet, die bestimmte Personengruppen wegen sogenannter sensibler Merkmale, wie z.B. Geschlecht oder Hautfarbe, diskriminieren. Besonders Frauen sind oft davon betroffen.

Wieso diskriminieren Algorithmen? Und wie kann es dazu kommen?

Innerhalb des 6. Know-How Events im Juli gibt euch unsere Speakerin Klara Krieg einen Einblick in das Forschungsfeld des fairen maschinellen Lernens, das sich mit diesen Fragen befasst. Sie erklärt für Nicht-Techies und Informatikbeginner*innen, wie Algorithmen lernen, welche Rolle Daten spielen und wieso Diskriminierung auftreten kann.

Speakerin:

Klara Krieg hat im Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen studiert und schließt im Moment ihren Master in Wirtschaftsinformatik ab. Klara setzt sich aktiv in verschiedenen Frauennetzwerken ein und steht für mehr Diversity im Tech und IT Bereich. Der Fokus ihrer aktuellen Forschung ist Gender Bias in Neural Networks, welches auch im Bereich der diskriminierenden Algorithmen liegt. Sie stand schon bei FEMTEC und PANDA auf der Bühne und möchte mehr Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit der Themen Algorithmic Fairness und Diskriminierung schaffen.

Am Tag der Veranstaltung bekommst du einen Link zugeschickt, mit dem du am Event teilnehmen kannst.

Bitte stelle dafür in deinen Einstellungen sicher, dass dir Benachrichtigungen von Eventbrite zugesendet werden dürfen.

Sprache: Deutsch

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.eventbrite.de/unfair-ai

 

Veranstalter: ZOLLHOF – Tech Incubator

ZOLLHOF – Tech Incubator, ein Projekt der
Zollhof Betreiber GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Bauer, Kohlenhofstraße 60, 90443 Nürnberg