Datum/Zeit
15.06.2021, 16:45 - 17:45


Cybersecurity ist für Unternehmen, aber auch für private IT-Nutzung von großer Bedeutung. Dabei bringt das menschliche Verhalten einige Gefahren mit sich. Nicht jede:r Nutzer:in ist sich dessen bewusst.

Jedoch anstatt zu versuchen, Menschen „richtiges“ und „sicheres“ Verhalten beizubringen, sollten IT-Systeme an das menschliche Verhalten angepasst werden. Nur so kann ein sicheres Verhalten im digitalen Raum garantiert werden.

Dr. Zinaida Benenson wird in diesem Know-How Event darauf eingehen, wie eine menschengerechte IT-Sicherheit aussehen könnte und welche Aspekte dabei berücksichtigt werden müssen.

Verpasse nicht die Gelegenheit, Wissen zu diesem wichtigen Thema zu erhalten und unserer Expertin all deine Fragen zu stellen.

Speakerin:

Dr. Zinaida Benenson leitet die Forschungsgruppe „Human Factors in Security and Privacy“ an der FAU. Ihre Forschungsinteressen umfassen Benutzbarkeit der IT-Sicherheitsmaßnahmen, Ökonomie der IT-Sicherheit, und Absicherung des Internet of Things.

Am Tag der Veranstaltung bekommst du einen Link zugeschickt, mit dem du am Event teilnehmen kannst.

Bitte stelle dafür in deinen Einstellungen sicher, dass dir Benachrichtigungen von Eventbrite zugesendet werden dürfen.

Sprache: Deutsch

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.zollhof.de/events

 

Veranstalter: ZOLLHOF – Tech Incubator

ZOLLHOF – Tech Incubator, ein Projekt der
Zollhof Betreiber GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Bauer, Kohlenhofstraße 60, 90443 Nürnberg