Startups können sich ab sofort wieder mit ihren Geschäftskonzepten beim Businessplan Wettbewerb Nordbayern von BayStartUP anmelden. Bis 26. März 2019 haben sie Zeit, einen 20-seitigen Businessplan einzureichen (Bewerbungslink: www.baystartup.de/bayerische-businessplan-wettbewerbe). Neben einem kurzen Executive Summary und der Beschreibung des Geschäftsmodells sollte der Fokus dabei auf dessen Marktpotenzial, Marketing und Vertrieb liegen. Alle Teams erhalten umfangreiches schriftliches Feedback zu ihren Geschäftskonzepten von einer ehrenamtlichen Expertenjury. Sie setzt sich zusammen aus Kapitalgebern, Unternehmern und Kennern der Gründerszene. Top-Teams winkt in Phase 2 die Chance auf Siegerprämien in Höhe von 9.000 Euro.

Startups, die in Wettbewerbsphase 1 nicht teilgenommen haben, jetzt aber ihre Chance nutzen wollen: Quereinsteiger in den Wettbewerb sind herzlich willkommen!

Alle wichtigen Informationen für Teilnehmer – darunter auch Hilfestellung zur Businessplan-Erstellung – gibt es unter www.baystartup.de/bayerische-businessplan-wettbewerbe.


Kostenfreie Businessplanning Workshops: „Märkte verstehen, Kunden erreichen – Businessplanning II“

BayStartUP unterstützt und fördert Startups bei der Entwicklung ihrer Geschäftsidee. In kostenfreien Businessplanning Workshops zeigen Experten, worauf es dabei ankommt! Sie geben eine solide Einführung in die Geschäftsplanung und sind eine ideale Vorbereitung. Der Schwerpunkt der Workshops in Phase 2 liegt darauf, wie Startups Umsatzerlöse durch intelligente Marketing- und Vertriebsstrategien generieren. Wir vertiefen außerdem die Themen Markt- und Wettbewerbsumfeld.

Der nächste Workshop findet am 27.02.2019 in Nürnberg statt.

Info und Anmeldung: www.baystartup.de/termin-detail.html?termin_id=1265